Meilensteine

Jahr

Meilenstein

1971

Erste Anfänge

1972

Erste Eigenentwicklung (Sprechstellen) für fremde Sprechanlagen

1974

Erste programmierbare Sprechanlagen- Zentrale GE 101 mit EE 101 Sprechstellen: richtungsweisend in Design und Technologie

1980

Erste Mikroprozessor-gesteuerte Sprechanlage weltweit in C-MOS Technologie

1989

Gründung der Commend Österreich GmbH

1990

Gründung der Commend AG in der Schweiz

1992

Gründung der Commend France s.a.r.l.

1993

Erste volldigitale Sprechstelle mit Graphikdisplay: EE 711 – Commend setzt den technologischen Standard

1997

Sprechanlagen-Zentralen werden zu Intercom-Servern: Commend stellt den GE 700 vor:
ein richtungsweisendes offenes, volldigitales und vernetzbares 19“ System

1998

G7-CNET-W Netzwerk-Karte – Beginn der digitalen Vernetzung

2001

Erste Tochtergesellschaft ausserhalb Europas: Commend Inc. in Mahwah (New Jersey / USA)

2002

  • Intercom goes IP – Netzwerk-Karte G7-CNET-LAN: Vernetzung über IP
  • Gründung der Vertretung in Australien

2003

Open Duplex: Mit der Technologie für gleichzeitiges freihändiges Lautsprechen und Hören ist Commend wieder einmal Pionier

2005

Intercom over IP – IoIP®

2007

  • Gründung von Commend Benelux B.V.
  • Gründung von Commend Slovakia

2008

  • Commend Iberica erschließt neue Märkte in Südeuropa
  • Launch der IP-Intercom Server GE 800 und GE 300
  • Gründung von Commend Italia

2009

Aus Complus Teltronic wird Commend UK

2010

  • Commend stellt Intercom 2.0 vor. Die neue Technologie-Generation vereinigt das Neueste und Beste, was Audio, Bild und Design zu bieten haben, um auch immer anspruchsvollere Anforderungen zu erfüllen.
  • Gründung von Commend Adria